Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 16. Mai 19 um 09:20 |

+++EILEINSATZ / PKW im Rhein+++ +++13.05.19+++16:22 Uhr+++

Am Nachmittag des 13.05.2019 wurden die Wasserrettungskräfte des Rhein-Sieg-Kreises an den Fähranleger Mondorf alarmiert. Dort war ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache in den Rhein gefahren. Den ersteintreffenden Kräften von Rettungsdienst und Wasserwacht Niederkassel bestätigten sich die Aussagen von Passanten, dass sich der Fahrer noch im Auto befand. Den Wasserrettern gelang es zwar unter Beteiligung einer Sportbootbesatzung eine Leinenverbindung zum untergehenden Fahrzeug aufzubauen.
Der Fahrer konnte allerdings erst von den herbeigerufenen Einsatztauchern aus dem versunkenen Auto befreit werden. Im Krankenhaus erlag er jedoch seinen Verletzungen.
In der Folge bargen die Einsatzkräfte von DLRG Bezirk Rhein- Sieg e.V., DRK Ortsverein Bornheim, Deutsches Rotes Kreuz Neunkirchen-Seelscheid/Much, Wasserwacht Niederkassel und Feuerwehr der Stadt Niederkassel den PKW.

Aufgrund der langen Einsatzdauer und des warmen Wetters wurden im Verlauf des Einsatzes weitere ehrenamtlichen Helfer des DRK Ortsvereins Niederkassel alarmiert, um die eingesetzten Kräfte vor Ort mit Getränken zu versorgen.

Wir danken den zahlreichen Kräften aller beteiligten Organisationen für ihre Beteiligung an diesem fordernden Einsatz.